Njóttu lífsins á Hestakránni!

Die Familie auf Húsatóftir IIa

hestakráin-03

Die Gastgeber der Hestakrá sind das Ehepaar Adasteinn Gudmundsson und Ástrún Davidson

Adalsteinn ist auf Húsatóftir geboren und aufgewachsen. Der Hof befindet sich seit 1879 im Familienbesitz. Das Ehepaar Adalsteinn und Ástrún gründeten dort vor 30 Jahren ihren eigenen landwirtschaftlichen Betrieb mit Kühen, Schafen und Pferden. Jetzt gibt es dort noch ca. 200 Schafe und ca. 100 Pferde.
Die Grundlage für das Gebäude in dem sich die Hestakrá befindet ist ein alter Stall, der 1998 zu dem wurde, was Sie hier sehen: Eine urgemütliche Schänke und ein kleines Hotel zum Wohlfühlen, und es bekam den Namen "Hestakráin" (die Pferdeschänke).

Adalsteinn und Ástrún begannen 1987, parallel zur Landwirtschaft, einen Pferdeverleih mit geführten Reittouren ins Leben zu rufen. Sie waren immer bemüht die passenden Pferde für den Bedarf des jeweiligen Reiters zu finden, und die Gäste waren stets zufrieden. Dieser Teil des Betriebs bekam schließlich den Namen "Land og Hestar" (Land und Pferde). Angeboten werden individuell zugeschnittene Reittouren, angefangen mit Ausritten von einer Stunde bis zu spannenden Hochlandtouren von 6 Tagen Dauer.

In der Hestakrá wird großen Wert auf eine gute isländische Küche und auf die individuelle Betreuung der Gäste gelegt. Das gesamte Lammfleisch stammt aus eigener Zucht und das Gemüse wird von den nahe gelegenen Gewächshäusern in Flúdir und Laugarás geliefert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!